• | Kommentare
  • Aktualisiert am

Basler Erinnerungen gesucht! Waren Sie einmal auf einem Globe Air-Flug?

Die Erinnerungen und das Gedächtnis unserer Leserinnen und Lesern beeindrucken uns immer wieder aufs Neue. In der neuen Bilderserie «Basler Erinnerungen gesucht!» präsentieren wir eine Reihe von Fotos, die an das alte Basel erinnern sollen und die aussergewöhnliche Momente oder den Alltag von früher zeigen. Jeden Montag und Donnerstag erscheint eine neue Fotografie aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt. Schreiben Sie Ihre Erinnerungen in das Kommentarfeld. Wir freuen uns! 

In Basel ist Ferienzeit! Dank EasyJet sind ein paar Tage am Strand in Südfrankreich oder ein Städtetrip bezahlbar und unkompliziert. Früher gab es keine Billig-Fluggesellschaft, sondern die BalAir, die Tea, die Crossair und auch die Globe Air, alle mit Sitz in Basel. Auf der Fotografie sind zwei Hostessen der Globe Air abgebildet. Der Fotograf hinter der Linse war Hans Bertolf, der das Foto am 17. September 1966 schoss.

 

Mit welchen Fluggesellschaften flogen Sie? Wie hat sich das Fliegen in den letzten Jahrzehnten verändert?

Teilen Sie Ihre Erinnerungen in der Kommentarfunktion oder auf Facebook. Wir freuen uns!