An diesen Seilen läutet «Messglöckner» Franz Baur die Messe ein.
An diesen Seilen läutet «Messglöckner» Franz Baur die Messe ein.
  • barfi
  • Aktualisiert am

Hoch hinaus mit Felix Rudolf von Rohr: Heute von der Martinskirche

Die Martinskirche auf dem Münsterhügel gilt als die älteste Pfarrkirche Basels, in welcher der Reformator Johannes Oekolampad 1529 seine erstePredigt in deutscher Sprache hielt. Und der Turm hat heute eine besondere Bedeutung.

Obwohl die Herbstmesse heute auf dem Petersplatz, auf dem Barfüsserplatz und im Kleinbasel stattfindet, wird sie traditionellerweise von «Messglöckner» Franz Baur seit 29 Jahren mit den Glocken der Martinskirche ein- und ausgeläutet.


Weitere Folgen von Hoch hinaus finden Sie hier

Alle Folgen unserer Stadtansichten finden Sie hier