Am Schänzli wird laufend gesperrt und umgeleitet. ©Google/Keystone/barfi
Am Schänzli wird laufend gesperrt und umgeleitet. ©Google/Keystone/barfi
  • barfi
  • Aktualisiert am

Schänzli-Tunnel: Das sind die Sperrungen bis im Dezember

Der Schänzli-Tunnel wird umgebaut, das ganze Areal ist eine Grossbaustelle. Zugleich ist es der einschränkendste Bau auf der Autobahn bei Basel in den kommenden Jahren. Regelmässig kommt es zu Sperrungen – und das sind die zusätzlichen Einschränkungen bis Dezember.

Mittlerweile sind die Hilfsbrücken in Betrieb, denn alle Arbeiten geschehen unter Verkehr. Zwischen 60'000 und 70'000 Fahrzeuge passieren werktags den Abschnitt und mit dem Ferienverkehr auf der Nord-Süd-Achse sind es noch viel mehr; das ist massiv.

Da die Nächte und die Wochenenden hindurch ebenfalls gearbeitet wird, kommt es immer wieder zu Sperrungen. Das Bundesamt für Strassen hat die Termine bis Dezember publiziert:

Nachtsperrungen:

  • Fahrtrichtung Basel (von 20 Uhr bis 5 Uhr)
    • Donnerstag, 2. November, bis Samstag, 4. November
    • Montag, 6. November, bis Freitag, 10. November
    • Montag, 13. November, bis Freitag, 17. November
    • Donnerstag, 23. November, bis Samstag, 25. November
    • Montag, 11. Dezember, bis Donnerstag, 14. Dezember
  • Fahrtrichtung Delémont (von 21 bis 6 Uhr)
    • Montag, 4. Dezember, bis Donnerstag, 7. Dezember

Wochenend-Sperrungen:

  • Fahrtrichtung Delémont (von Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 5 Uhr)
    • Samstag, 25. November, bis Montag, 27. November
    • Samstag, 2. Dezember, bis Montag, 4. Dezember

Der Verkehr Richtung Basel wird jeweils einspurig über die Hilfsbrücke geführt. Die Dauer-Sperrung der einen Fahrspur im Tunnel Schänzli selbst dauert noch bis März 2018. Betroffen ist die Fahrtrichtung Basel.

Übersichtskarte des Bundesamts für Strassen

©Bundesamt für Strassen