Sonstiges

10 Jahre Worst Case Szenarios

Es ist Jubiläumszeit: Worst Case Szenarios feiert eine ganze Dekade schlechter Kunst und kommt einem vielfach geäusserten Wunsch nach. Storm und Störmer kramten in den Archiven und zeigen die allerersten Folgen, die seit 2007 nicht mehr gezeigt und einige davon fast zu „Klassikern“ geworden sind. Man erinnere sich an Kinski, den Schneckenflüsterer oder das Vaginamärchen aus dem Amazonas. Die zehnte Jubiläumsausgabe beginnt mit der Ur-Folge: «Schlechte Literatur - Ein Überblick». Es folgt das schlimmste Kinderbuch deutscher Zunge, wunderbar bizarre Dialoge eines Nobelpreisträgers, der Tiefpunkt im Schaffen Oscar Wildes und natürlich die Gedichte von Frau Allert-Wybranietz. Schlimmer geht’s immer.