Vorträge & Diskussionen

Kunst und Gesellschaft

Noch nie war die Bildende Kunst (Malerei, Skulptur, Grafik, Installationen etc.) so gesellschaftsrelevant wie heute. Kunst ist nicht nur als wichtige Ausprägung des Kulturlebens in aller Munde und medial omnipräsent, sondern auch wichtiger Wirtschaftsfaktor. Mit seinen Bezügen zur Kulturpolitik betrifft der moderne Kunstbetrieb uns alle.

18.01.2018: Was ist Kunst? Der Wandel des Künstlerstatus von der Renaissance bis heute

25.01.2018: Von den fürstlichen Mäzenen zur staatlichen Kunstförderung

01.02.2018: Ausdrucksformen in der Gegenwartskunst und deren gesellschaftliche Relevanz

08.02.2018: Kunst als Religionsersatz? Das Museum als Kathedrale?

01.03.2018: Kunst sammeln, auch ein Statussymbol für Private und Unternehmen

08.03.2018: Kunstbetrieb und Kunstmarkt: Strukturen, Bezüge, Problemfelder

Kursdaten: Do 18.01.-08.03.2018, 18.30-19.45 h, 6-mal (Ausfall: 15.02.2018 und 22.02.2018)