Läuft Renato Steffen schon bald für Wolfsburg statt für Basel auf?
Läuft Renato Steffen schon bald für Wolfsburg statt für Basel auf?
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

FCB bestätigt: Steffen wechselt zu Wolfsburg

Der Abgang von Renato Steffen beim FC Basel steht offenbar unmittelbar bevor. Nach Informationen des "kicker" hat sich Wolfsburg mit Steffen und dem FCB über einen sofortigen Wechsel verständigt.

Der 26-jährige Flügelspieler fehlte am Dienstag im Training des Schweizer Meisters. Laut "kicker" unterschrieb er derweil beim deutschen Bundesligisten einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis Juni 2021. Die Ablösesumme beläuft sich demnach auf 1,75 Millionen Euro.

Renato Steffen hatte seit zwei Jahren und seinem Wechsel von den Young Boys in Basel gespielt und wurde mit dem FCB zweimal Meister und einmal Cupsieger.

Der VfL Wolfsburg, der vom Walliser Martin Schmidt trainiert wird, ist in der Bundesliga vor der am kommenden Wochenende beginnenden Rückrunde auf Platz 12 klassiert.