Bild: Keystone
Bild: Keystone
  • mm FC Basel / barfi
  • Aktualisiert am

FCB verlängert Vertrag mit Zuffi

Der FC Basel 1893 und der 27-jährige Mittelfeldspieler Luca Zuffi einigten sich auf eine vorzeitige Verlängerung des bis zum 30. Juni 2018 datierten Vertrages. Zuffis Vertrag hat neu eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021.

Luca Zuffi, der seine Profikarriere in seiner Heimatstadt beim FC Winterthur gestartet hatte, stiess zu Beginn der Saison 2014/2015 vom FC Thun zum FCB und unterschrieb zunächst einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Im September 2015 wurde der Vertrag zwischen dem FCB und Zuffi bereits um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Beim FCB reifte der Linksfüsser schnell zu einem wichtigen Leistungsträger und gab im Oktober 2015 im EM-Qualifikationsspiel gegen San Marino sein Debüt für die Schweizer Nationalmannschaft. Zuffi konnte für den FCB auf nationaler und internationaler Bühne in 152 Spielen 22 Tore erzielen und 43 Assists verzeichnen.

Der FCB freut sich sehr über die Vertragsverlängerung mit Luca Zuffi, einem Profi auf und nebem dem Platz, der in der Mannschaft eine wichtige Rolle innehat.