• Fasnachts Comité
  • Aktualisiert am

Das Drummeli-Rahmen-Team – Susanne Hueber

Die Schauspieler im Kurz-Interview vorgestellt.

Wie lange spielst du schon am Drummeli mit?

Das wird mein viertes Drummeli, ich spiele seit 2014 mit.

Was ist für dich persönlich der besondere Reiz, am Drummeli zu schauspielern?

Ich will mit allen Baslerinnen und Baslern die „fünfte Jahreszeit“ einläuten, das ist ja die schönste Zeit im Jahr. Und s Drummeli, das ist das Grösste, das hat Geschichte, das ist das „Monster“, das hat Tradition. Und auf der Bühne des Musical-Theaters, da spielt man für soviele Leute und trotzdem hat man mit jedem Einzelnen Kontakt.

Weshalb muss man das Drummeli 2017 gesehen haben?

Jedes Drummeli bringt ja immer wieder Neues; jedes Drummeli ist ein Highlight der Vorfasnacht, egal ob man es dieses Mal gut fand oder es einem nicht gefallen hat. Ich bin extrem gespannt, wie das Drummeli 2017 sein wird. 
Unter uns gesagt: Mich nimmt es auch wunder, wie werden auf der Bühne all diese Kritiken umgesetzt – und genau da will ich dabei sein, ganz ehrlich, das lass ich mir nicht nehmen. Es wäre für mich nicht in Frage gekommen, nach der Kritik vom letzten Mal nicht dabei zu sein. Es nimmt mich wunder, was passiert jetzt.

Worauf freust du dich besonders am Drummeli 2017?

Ein grosser Teil, worauf ich mich freue, ist auch das Ensemble. Wir hatten das letzte Jahr eine extrem schöne Zeit. Ich spiele jetzt seit 13 Jahren Theater, aber so eine schöne Zusammenarbeit habe ich echt noch nie erlebt. Wir haben uns gemeinsam durch die Woche getragen, wir haben auch sehr viel gelacht, und ich freue mich auf das nächste Drummeli mit diesem Team.

Wenn du eine Fasnachtsfigur wärst, was wärst du? Weshalb?

Das ist schwierig, weil ich sehe mich fast in jeder Figur, als intrigierender Waggis oder als Alti Tante mit ihrem Füdle, und drum passt glaub ich ein Blätzlibajass am besten zu mir. Ich bin ein Mensch mit vielen Facetten, der aus vielen kleinen Stücken zusammengenäht ist, die an mir haften. Ich bin eine extrem vielseitige Person, ein Zwirbeli, wie ein Wirbelwind, und darum passt eben ein Blätzlibajass am besten.

-----------------------------

Drummeli 2017, vom 18. - 24. Februar 2017 im Musical-Theater, Basel.
Vorverkauf bei Bider und Tanner am Bankenplatz, Basel, auf www.drummeli.ch und allen bekannten Vorverkaufsstellen.