• Fasnachts Comité
  • Aktualisiert am

Die Naarebaschi wollen das Drummeli rocken

Im Cliquen-Interview stellen sich die Drummeli-Teilnehmer selbst vor und geben einen kleinen Ausblick auf ihren Auftritt. 

Wie würdest Du Deine Clique beschreiben? Was ist für Euch charakteristisch?

Patrick (Drummeli-Verantwortlicher): Die Naarebaschi sind wandlungsfähig, kreativ, innovativ und vor allem sehr lustig. Es gibt oftmals den alten Spruch: „Was?! Du bisch bi de Naarebaschi?! Jo derfür hänn mirs luschtig!“ Ich habe noch nie erlebt, dass es bei uns nicht lustig zu und her geht. Ich glaube, jeder, der in den vergangenen Jahren mit den Naarebaschi in Berührung kam, hat gemerkt, dass wir nicht nur Wert auf die Musik legen, sondern eigentlich auch noch ganz angenehme und lustige Kärli sind. Mich faszinieren unsere Kreativität und der Mut zur Innovation Jahr für Jahr. Als noch junge Clique schaffen wir es, unsere Strukturen den Bedürfnissen der Mitglieder anzupassen, ohne zuvor uralte Zöpfe abschneiden zu müssen. Diese Dynamik zeichnet uns aus. 

 
Was gibt es für eine Anekdote aus Eurer Drummeli-Geschichte?

Trotz der erwähnten Dynamik steht bei uns jeweils ein „klassischer“ Auftritt am Drummeli im Vordergrund. Wir versuchen uns mit dem Drummelimarsch zu fordern und dem Publikum einen hochstehenden musikalischen Vortrag zu bieten. Das kann von den „Neue Schwyzer“ bis zum „Abba-Medley“ alles beinhalten. Wir verzichten meist auf eine aufwändige Inszenierung mit Tanz, Schauspiel oder gschbässige Instrumenten und lassen lieber die Musik für uns sprechen. Die Herausforderung, in diesem Rahmen etwas Tolles rauszuholen, fasziniert uns. 
 

Weshalb sollte man das Drummeli 2018 nicht verpassen?

Weil es nach wie vor der Vorfasnachts-Klassiker ist. Es ist doch faszinierend, dass seit den Küchlin-Zeiten, die immer selben Cliquen Jahr für Jahr andere und neue Auftritte auf die Beine stellen. Ergänzt mit immer neuen Guggen und Bängg, welche die Fasnachts-Trends aufnehmen und wiederspiegeln, ergibt das ein einmaliges Potpourri.
 

Was kannst du über euren Drummeli-Auftritt 2018 schon sagen?   

Der 0815-Satz „Wir werden das Drummeli rocken“, wird wortwörtlich auf unseren Auftritt zutreffen. Wir bleiben unserem Stil treu und werden Wert auf einen tollen musikalischen Auftritt legen. Ich glaube aber, dass das Publikum auch optisch einiges erleben wird, wenn wir auf der Bühne stehen. Wir geben alles um den Trend zu zementieren von: „Was?! Du bisch bi de Naarebaschi?! E guete Huffe!“

Drummeli 2012

Drummeli 2014

Drummeli 2016

     

Die Drummeli Tickets sind bei Bider und Tanner im Online- und Offline-Shop erhältlich. 

Hier geht gibt es einen ersten Einblick ins Programm 2018. 

www.naarebaschi.ch
www.facebook.com/naarebaschi/