«La Manufacture» expandiert – aber nicht Burgers, sondern mit Bagels. ©pexels
«La Manufacture» expandiert – aber nicht Burgers, sondern mit Bagels. ©pexels
  • barfi
  • Aktualisiert am

«La Manufacture» bringt den ersten richtigen Bagel-Laden in die Basler Innenstadt

Nächste Woche eröffnet «La Manufacture» an der Elisabethenstrasse 18 das erste richtige Lokal für Bagels in der Innenstadt. Das Restaurant der Jungunternehmer aus dem Gundeli spezialisiert sich auf handgemachte Hausmannskost, verzichtet in der Filiale aber auf Burger.

Wenn der Bagel, das kreisrunde Gebäck mit deftigem Zwischenbelag, als Symbol einer globalen Weltstadt gilt, darf sich Basel ab kommender Woche endlich auch in diesem Kreis dazu zählen. Das noch junge Restaurant «La Manufacture» aus dem Gundeldinger-Quartier eröffnet dann an der Elisabethenstrasse 18 das erste Lokal, das sich darauf fokussiert.

Die Filiale befindet sich genau an der Ecke zum Klosterberg und bietet neben Bagels auch Tartines und Frühstücksmöglichkeiten. Während das Hauptlokal im Gundeli vor allem auch auf Burger spezialisiert ist, verzichtet die Filiale darauf, wie Beizer Gael Di Giusto gegenüber barfi.ch sagt. Ansonsten pflege das Lokal das gleiche Konzept wie an der Hochstrasse.

Ein kleineres Lokal als Ergänzung

«Die Lage ist für uns ideal», sagt di Giusto, zumal «La Manufacture» ohnehin mit einem etwas kleineren Ableger geliebäugelt hatte. Das Lokal verfügt dann auch über einen kleinen Aussenbereich, das Angebot sei prinzipiell hausgemacht. Die Bewilligungen wurden mittlerweile alle erteilt, die Eröffnung steht nächste Woche an. Das Mutterhaus von «La Manufacture» ist seit April 2016 im ehemaligen Gundeldingerhof in Betrieb.

Damit bereichert das Basler Lokalunternehmen das Nahrungsangebot im Bereich der Innenstadt mit Ware, die sich um hohe Qualität bemüht und das Prinzip «hausgemacht» von grossen Franchise-Ketten oder Systemgastronomie absetzt. Natürlich verfügte Basel bereits vorher über ein Angebot an Bagels und ähnlichem, allerdings wurden diese Speisen weitgehend von grossen Ketten angeboten. Mit dem neuen Lokal an der Elisabethenstrasse soll sich das jetzt ändern.

--
Hier gehts zur barfi.ch-Berichterstattung über die Änderungen in der Basler Innenstadt: «kurz und fündig».

Das neue Lokal an der Elisabethenstrasse 18. Bild A.Schwald