• sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Produzentenpreis für Biomilch auf höchstem Stand seit November 2008

Der Produzentenpreis für Biomilch ist so hoch wie seit November 2008 nicht mehr. Im September stieg er auf 89,31 Rappen pro Kilogramm - das sind 25,56 Rappen mehr als für konventionelle Milch.

Hauptursache für den Preisanstieg ist die wachsende Nachfrage nach Biomilchprodukten, wie das Bundesamt für Landwirtschaft am Dienstag in seinem jüngsten Marktbericht Bio schreibt. Weil das Angebot beschränkt ist, erhöht sich dadurch der Preis.

Damit verstärkt sich auch die Preisdifferenz zwischen konventioneller Milch und Biomilch. Lag sie im September 2014 noch bei 16,55 Rappen pro Kilogramm, vergrösserte sie sich bis diesen September auf 25,56 Rappen.