Beo-Paar ©Zoo Basel
Beo-Paar ©Zoo Basel
  • barfi.ch
  • Aktualisiert am

Tiere aus dem Basler Zolli: Heute der Beo

Der Beo gehört zur Familie der Stare.

  

Seine Heimat ist Sri Lanka, Teile Indiens, Borneo, Java und den Kleinen Sundainseln, wo er in den tropischen Wäldern paarweise oder in kleinen Familienverbänden lebt. Das schwarze Gefieder schillert bei entsprechenden Lichtverhältnissen grünlich. Seine auffälligsten Merkmale sind die gelben Hautlappen an beiden Kopfseiten und sein gelber Schnabel.

Beos ernähren sich vor allem von Früchten und Insekten, können 25 bis 35 cm gross und circa 15 Jahre alt werden. Wegen seiner ausgesprochenen Sprachbegabung wird er gerne privat gehalten. Aber Achtung: die Lautstärke ist nicht zu unterschätzen.