Franz Füeg © S AM
Franz Füeg © S AM
  • mm / barfi

Filmvorführung zum 95. Geburtstag des Architekten Franz Füeg

Das schweizerische Architekturmusem (S AM) kündigt eine Filmvorführung über den Architekten Franz Füeg an. "Neugier und Widerstand" wird am 12. Dezember um 17.30 im Stadtkino Basel gezeigt. 

Ein filmisches Zeitdokument zum 95. Geburtstag des Architekten Franz Füeg: Jürg Graser und Patrick Thurston nähern sich dem Menschen Füeg in seiner vertrauten Umgebung. Sie lassen ihn ohne starres Konzept zu Wort kommen. Sie fragen nach, schaffen einen vertrauensvollen Raum in dem Erinnerungen auftauchen und folgen seinen Lebenslinien.

Die langen, unvorbereiteten Gespräche zeigen einen Menschen, der Architektur als ein weitläufiges kulturelles Ganzes versteht. Franz Füeg legt nicht fest. Er ist wach, neugierig, suchend und voller Widerstandswillen, noch heute im hohen Alter.

Die Filmvorführung findet am 12. Dezember im Stadtkino Basel statt. Türöffnung ist um 17.30 Uhr, im Anschluss gibt es eine Fragerunde mit Franz Füeg und Andreas Ruby.