• sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Martha Argerich und Tessiner Orchester für Grammy 2018 nominiert

In der Kategorie Best Chamber Music/Small Ensemble Performance ist die CD-Box "Martha Argerich & Friends - Live From Lugano 2016" für einen Grammy Award 2018 nominiert.

Entstanden sind die Aufnahmen mit der argentinischen Pianistin und dem Orchestra della Svizzera Italiana anlässlich des "Progetto Martha Argerich". Die Konzertreihe fand 2016 zum 15. Mal statt. Dirigiert wurde das Orchester von Alexander Vedernikov und Diego Fasolis, wie Radiotelevisione svizzera (RSI) am Montag mitteilte.

Die nominierte CD-Box mit drei CDs enthält Stücke von Maurice Ravel, Claude Debussy, Ludwig van Beethoven und anderen Komponisten. Vergeben werden die Grammy 2018 Ende Januar in New York.