Das Thuner Duo Schertenlaib & Jegerlehner erhält an den Oltner Kabarett-Tagen den Schweizer Kabarettpreis Cornichon.
Das Thuner Duo Schertenlaib & Jegerlehner erhält an den Oltner Kabarett-Tagen den Schweizer Kabarettpreis Cornichon.
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Schertenlaib & Jegerlehner erhalten Kabarettpreis Cornichon 2018

Das Thuner Duo Schertenlaib & Jegerlehner wird mit dem Schweizer Kabarettpreis Cornichon ausgezeichnet. Die Preisübergabe erfolgt am 23. Mai anlässlich der Eröffnung der 31. Oltner Kabarett-Tage.

Michel Gsell alias Schertenlaib und Gerhard Tschan alias Jegerlehner seien fabelhafte Musiker und Klangkünstler, gepaart mit Charme, Schalk und einer unbändigen Spielfreude, loben die Veranstalter der Oltner Kabarett-Tage das Duo in einer Mitteilung.

Im Dialog unter sich und mit dem Publikum vermengten Schertenlaib und Jegerlehner poetische Erzählungen mit Melancholie und ganz alltäglichem, leichtfüssigem Irrsinn, heisst es weiter. Die beiden Musik-Kabarettisten hätten ihren subversiven Blick fest auf den Heimat-Groove unserer Zeit gerichtet.

Die Oltner Kabarett-Tage finden zwischen dm 23. Mai und dem 2. Juni zum 31. Mal statt. Zahlreiche Schweizer Kabarett- und Comedy-Grössen haben einen Auftritt an einem der vielen Spielorte.