Bild: Keystone (Archivbild)
Bild: Keystone (Archivbild)
  • mm das zelt / barfi
  • Aktualisiert am

«DAS ZELT» in Basel: Comedy, Concert und Circus unter der Kuppel

Das grösste Schweizer Tourneetheater DAS ZELT gastiert vom 11. bis 27. Mai 2018 in Basel. Präsentiert wird ein vielseitiges Programm mit den bekanntesten Comedy-Grössen der Schweiz, einer emotionalen Dernière, stimmungsvollen Konzerterlebnissen, grandioser Artistik und Showhighlights für die ganze Familie.

Glanznummern der Comedy-Szene

Sie jonglieren mit Wörtern, verblüffen mit gelenkiger Gesichtsakrobatik und nehmen kein Blatt vor den Mund.

Vom Bünzli-Schweizer bis zum durchgeknallten Mexikaner wird keiner verschont, weder vor den gängigsten Klischees noch vor der knallharten Wahrheit wird Halt gemacht.

Der Comedy Club 18 mit Peter Pfändler, Rob Spence, Barbara Hutzenlaub und Charles Nguela ist lebensecht, modern, überraschend – und einfach nur komisch. Spannend wird es zudem, wenn die beiden Battle-Gegner gegeneinander antreten und das Publikum im Saal entscheidet, wer in die grosse Finalshow kommt.

In Basel duellieren sich der aus der Sendung «Die grössten Schweizer Talente» bekannte Zürcher Hamza und der viertbekannteste Österreicher Niko Formanek.

Während für neue Talente der Weg erst beginnt, verabschiedet sich Edelmais unter der Zeltkuppel. Bevor Sven Furrer und René Rindlisbacher nach 13 Jahren ihre erfolgreiche Partnerschaft beenden, wird der Edelmais Comedydampfer zum allerletzten Mal vom Stapel gelassen und tritt eine skurrile Kreuzfahrt mit einer Crew von beliebten, altbekannten und auch neuen Figuren an. Der überraschungsreiche Mix von frecher Stand-Up-Comedy, witzigen Parodien und Persiflagen sowie schräger Satire garantiert temporeiche Unterhaltung mit hohem Lachfaktor.

Die wohl verrückteste Comedy-Show stellen die drei Jungs von Starbugs Comedy auf die Beine. Die neue Komikdroge ist umwerfend stark – voller Timing, Rhythmus, Sound und Songs. Mit hinreissender, verblüffender Dynamik verlassen sie in ihrer neuen Show «Jump!» die bekannten Sphären. Auch Lapsus überwindet die Materie. Theo Hitzig und Bruno Gschwind vollführen, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: Ein komplett selbstfahrendes Unterhaltungsprogramm. Sie treten an mehreren Orten zugleich auf, lesen Gedanken oder legen geheime Gewohnheiten des Publikums offen. Auch aus dem Riesen-Nähkästchen plaudert Oropax. In der Show «Faden & Beigeschmack» präsentiert das Chaos-Theater die schönsten Inhalts-Stoffe der E-Woll-Lotion. Das Bruder-Gemisch häkelt dabei in Wollby-Surround. Stepp by Steppdecke garnen und sticken zwei Wollprofis um die Gunst der Zuschauer.

In seinem neuen Programm kehrt Claudio Zuccolini zu seinen Comedy-Wurzeln und somit zu seiner grossen Leidenschaft zurück - der Stand-Up-Comedy: Ein Mann, ein Mikrophon. Sonst nichts. Und warum heisst das Programm «WARUM?» Weil Claudio Zuccolini die Fragen stellt, die viele haben, aber an die niemand denkt. Er sucht nach Antworten – und findet Pointen.

Musikalische Highlights

Nebst hochkarätigen Comedy-Acts überzeugt DAS ZELT auch mit bluesigen und gefühlvollen Konzerten. Die Schweizer Blues-Legende Philipp Fankhauser präsentiert sich auf seiner neuen Tour gereift und sehr relaxt. Die Musik ist neu, aber eben nicht nur. Sie zeugt von guter, alter Handarbeit und von Philipps endlos talentierter Band. Irgendwie retro, aber auch modern und aktuell.

In die zweite Runde gehen die emotionalsten Männerstimmen der Schweiz. Die erfahrenen Popsänger, urchigen Jodler, tiefen Bässe und hohen Tenöre kommen aus acht verschiedenen Kantonen zusammen und werden vom stärksten Gefühl überhaupt begleitet - dem Heimatgefühl. Heimweh treffen direkt ins Herz, erzählen in einfacher aber gefühlvoller Weise die Geschichten des alltäglichen Lebens und lassen das Publikum in Erinnerungen schwelgen.

Basel goes Circus

Im Mai 2018 steht Basel ganz im Zeichen des modernen Circus. Young Stage, das Circusfestival der Schweiz, feiert sein 10-Jahr Jubiläum und zeigt ein völlig neues Bild des Circus – modern, innovativ, kreativ und poetisch. Die weltweit besten jungen Profiartisten kämpfen in 6 Shows um Preise und Engagements.

Für Klein und Gross

Welches Kind hat nicht schon davon geträumt, selber auf der Bühne zu stehen, Artist zu sein und unter dem Jubel und Beifall der Zuschauer atemberaubende Kunststücke vorzuführen? Im Family Circus können Kinder zum ersten Mal nicht nur die Stars auf der Bühne bestaunen, sondern die besten Artisten der Welt wie Nina Burri, Lucas Fischer, Lukas & Aaron und das DuoCharisma persönlich kennenlernen und selber Teil der Zirkusshow sein. Ein Mitmachzirkus für Klein und Gross!

Der strohblonde Frechdachs Michel aus Lönneberga macht jede Menge Unfug und bringt viel Witz und packende Musik auf die Bühne. Doch bei allem Schabernack, den er anstellt – der Michel trägt sein Herz am richtigen Fleck. Ein musikalisches Lausbubentheater für die ganze Familie!