Foto: Keystone
Foto: Keystone
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Deutscher mit zwei Kilogramm Marihuana in Rheinfelden AG erwischt

Ein 32-jähriger Mann ist beim Grenzübergang Rheinfelden AG aufgeflogen, als er in seinem Lieferwagen zwei Kilogramm Marihuana in die Schweiz schmuggeln wollte. Der Deutsche mit Wohnsitz im Kanton Zürich wurde inhaftiert.

Schweizer Grenzwächter hielten den Lieferwagen mit deutschen Kontrollschildern am Dienstag kurz nach 17 Uhr beim Grenzübergang A98 an, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Bei der Kontrolle stiessen die Grenzwächter auf das Marihuana. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Strafuntersuchung.