@barfi.ch
@barfi.ch
  • barfi.ch
  • Aktualisiert am

«Teufelhof»-Besitzer ist neuer Pächter des «Caveau» in der Grünpfahlgasse

Der neue Pächter des Restaurants «Caveau» in der Grünpfahlgasse ist «Teufelhof»-Inhaber Raphael Wyniger. Das neue Restaurant wird frühestens im November dieses Jahres eröffnet.

Seit mehr als einem Jahr steht das Lokal «Caveau» in der Grünpfahlgasse leer. Heute bestätigte Raphael Wyniger , «Teufelhof»-Inhaber, gegenüber barfi.ch, dass er der neue Pächter des Restaurants ist.

Momentan werden die Wohnungen der Liegenschaft noch umgebaut. Die Baustelle lässt Raphael Wyniger ohne Zeitdruck ein Konzept für das Lokal erarbeiten. «Im besten Fall eröffnen wir im November dieses Jahres, ansonsten wird es Anfang 2019», sagt der neue «Caveau»-Pächter. Viel verrät er nicht über seine Ideen. «Es wird nicht gleich wie das ehemalige "Caveau" sein», soviel lässt er in seine Karten blicken. «Das neue Restaurant hat ausser meiner Person keine Gemeinsamkeiten mit dem Teufelhof».