Foto: © Kim Culetto
Foto: © Kim Culetto
  • Theater Basel / barfi
  • Aktualisiert am

Theater Basel verabschiedet Chordirektor Henryk Polus

Nach 33 Jahren Engagement am Theater Basel – zunächst von 1984 bis 1995 als 1. Tenor des Berufschores – wurde Chordirektor Henryk Polus gestern im Anschluss an die umjubelte Dernière von Philip Glass’ «Satyagraha» von Intendant Andreas Beck, Operndirektorin Laura Berman und dem Chorvorstand des Theater Basel verabschiedet.

Unter seiner Leitung wurde der Chor des Theater Basel in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Opernwelt 2013 zum «Chor des Jahres» gekürt und mehrfach - zuletzt 2016 - auf Platz 2 gewählt.

Henryk Polus wechselt mit Ende Saison 2016/2017 in den Ruhestand. 

Zu Beginn der Saison 2017/2018 tritt der Australier Michael Clark das Amt des Chordirektors am Theater Basel an.