Hunde warten auf die Einquartierung im neuen Tierheim beider Basel in Basel, am Dienstag, 5. Juni 2018. (Bild: Keystone)
Hunde warten auf die Einquartierung im neuen Tierheim beider Basel in Basel, am Dienstag, 5. Juni 2018. (Bild: Keystone)
  • mm tbb / barfi
  • Aktualisiert am

Tierheim sagt Eröffnungsfest ab

Das «Tierheim an der Birs» kann aufgrund von Bauverzögerungen seinen für Samstag, 01. September 2018 geplanten Tag der offenen Tür nicht durchführen.

 

Der Stiftungsrat habe sich in Absprache mit der Geschäftsleitung entschieden, den Anlass auf ein späteres und noch nicht festgelegtes Datum zu verschieben. Die Stiftung TBB teilte am Montag mit, zu gegebener Zeit das neue Datum bekannt zu geben.

Die Bauarbeiten verzögerten sich länger als geplant. Die dadurch entstehenden Emissionen hätten Auswirkungen auf die Tiere sowie auf die Menschen. Ebenso verhindere die ausserordentliche Hitzeperiode das Fertigstellen der Aussenanlagen. Die Bauverzögerungen seine für alle Beteiligten sehr unangenehm, schreibt die TBB Gleichzeitig bewegen sie sich gemäss der Stiftung in einem für ein Projekt dieser Grössenordnung normalen Rahmen.

  • Neues Tierheim wird in eine Stiftung überführt zum Artikel