© barfi/ Sabine Gaus
© barfi/ Sabine Gaus
  • barfi / sda
  • Aktualisiert am

**UPDATE** Basel SBB: ICE entgleist, Zugverkehr unterbrochen - erste S-Bahn-Züge wieder unterwegs

Am Mittwochabend kam es am Bahnhof SBB zu einer Entgleisung eines ICE. Der Bahnverkehr ist unterbrochen. Die Dauer ist unbestimmt. Zudem werden wegen einer Blockierung beim Bahnhof auch Tramlinien umgeleitet.

UPDATE 4

Die SBB veröffentlicht neue Informationen:

Die S-Bahnzüge S1 + S3 verkehren planmässig.
Die Regionalzüge TER Basel SBB - St-Louis (Haut-Rhin) - Mulhouse Ville (- Strasbourg Ville) verkehren planmässig.
Die Fernverkehrszüge IC Basel SBB - Zürich HB (nonstop) fallen zwischen Basel SBB und Zürich HB aus.
Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Brugg AG - Zürich HB fallen zwischen Basel SBB und Pratteln aus.
Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Brugg AG - Zürich HB - Zürich Flughafen fallen zwischen Basel SBB und Muttenz aus.
Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Aarau - Zürich HB - St. Gallen fallen zwischen Basel SBB und Zürich HB aus.
Die Fernverkehrszüge IC Basel SBB xx:59 - Olten - Bern fallen zwischen Basel SBB und Liestal aus.
Die Fernverkehrszüge IC Bern xx:04 - Olten xx:32 - Basel SBB fallen zwischen Liestal und Basel SBB aus.
Die Fernverkehrszüge IC Basel SBB xx:31 - Olten - Bern fallen zwischen Basel SBB und Bern aus.
Die Fernverkehrszüge IC Bern xx:36 - Olten xx:05 - Basel SBB fallen zwischen Bern und Basel SBB aus.
Die Fernverkehrszüge ICN / IR Basel SBB - Olten - Luzern - Arth-Goldau - Lugano / Erstfeld fallen zwischen Basel SBB und Olten aus.
Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Gelterkinden - Olten - Luzern fallen zwischen Basel SBB und Muttenz aus.
Die Fernverkehrszüge ICN Basel SBB - Biel/Bienne fallen zwischen Basel SBB und Delémont aus.
Die internationalen Züge ICE Basel SBB - Berlin Hbf / - Hamburg-Altona fallen zwischen Basel SBB und Basel Bad Bf aus.
Die internationalen Züge ICE Basel SBB - Köln Hbf - Dortmund Hbf fallen zwischen Basel SBB und Basel Bad Bf aus.
Die internationalen Züge TGV Zürich HB - Paris-Gare de Lyon fallen zwischen Zürich HB und Basel SBB aus.
Reisende von Basel SBB 
- nach Brugg AG, Zürich HB benützen die S-Bahn S 1 nach Frick / Laufenburg und steigen in Pratteln um. 
- nach Olten benützen die S-Bahn S 3 nach Olten. 
- nach Laufen + Delémont benützen die S-Bahn S 3 nach Laufen / Porrentruy. 
- nach Weil am Rhein benützen die Tramlinien 8 nach Weil am Rhein, Bhf./Zentrum. 
- nach Freiburg (Breisgau) Hbf, Karlsruhe Hbf + Frankfurt (Main) Hbf benützen die Tramlinien 1 / 2 nach Bad. Bahnhof und steigen in Basel Bad Bf um.
Bitte rechnen Sie mehr Reisezeit ein.

UPDATE 3

Um etwa 18.40 Uhr sind wieder erste S-Bahn-Züge aus dem Bahnhof gefahren. Die Fahrgäste wurden gebeten, in Rheinfelden AG respektive Pratteln BL auf Fernzüge umzusteigen. Dies berichtete ein sda-Reporter vor Ort.

Eine gute Neuigkeite auch für Tramfahrer: die Blockierung der BVB ist inzwischen wieder behoben.

UPDATE 2

Gemäss Staatsanwaltschaft Basel-Stadt vor Ort ist bei der Entgleisung niemand verletzt worden. Der Lokführer wird befragt.

Beschädigt wurden beim Vorfall auch ein Fahrmast und die Fahrleitung. Deshalb ist der Bahnhof Basel SBB derzeit ohne Strom. Der Dauer des Unterbruchs war zunächst unklar.

Zahlreiche Reisende sind im Feierabendverkehr gestrandet. Sie werden im Regionalverkehr mit Trams transportiert. Kundenlenker in gelben Westen informieren die betroffenen Passagiere.

Die SBB informiert:

Reisende von Basel SBB
– nach Olten, Bern, Zürich HB benützen die Tramlinien 14 nach Pratteln (ab Haltestelle «Aeschenplatz»).
– nach Laufen, Delémont, Biel/Bienne benützen die Tramlinien 10 nach Dornach Bahnhof.
– nach Weil am Rhein benützen die Tramlinien 8 nach Weil am Rhein, Bhf./Zentrum.
– nach Freiburg (Breisgau) Hbf, Karlsruhe Hbf + Frankfurt (Main) Hbf benützen die Tramlinien 1 / 2 nach Bad. Bahnhof.

Die Regionalzüge TER Basel SBB – St-Louis (Haut-Rhin) – Mulhouse (- Strasbourg Ville) verkehren planmässig. Grund: Entgleisung. Dauer des Unterbruchs unbestimmt.

Der Fanzug aus Luzern zum Cupspiel im Basel St. Jakobpark kann die Haltestelle Basel St. Jakob nach aktuellem Stand anfahren. Die Fans des FC Luzern werden den Match demnach rechtzeitig erreichen.

UPDATE

Nebst dem Bahnunterbruch kommt es zurzeit auch zu einem Tramunterbruch. Die Linien 1, 2 und 8 können aufgrund eines Autos auf den Schienen nicht Richtung Aeschenplatz verkehren und werden umgeleitet.

--

Wie eine Leserin gegenüber barfi.ch berichtet: «Wir haben im Büro einen mega Knall gehört und hellen Blitz gesehen. Oberleitung ist explodiert, aber warum der ICE entgleist ist – keine Ahnung.»

Ob jemand verletzt wurde, war zunächst unklar. Der Zug wurde evakuiert. Mehrere Wagen eines deutschen Intercity Express-Zuges mit Fahrziel Zürich waren nach SBB-Angaben bei einer Weiche auf der Bahnhofsausfahrt aus den Schienen gesprungen.

Update folgt.

Weitere Basler Geschichten
Zurück zur Startseite