Keystone
Keystone
  • Onlinereports / barfi
  • Aktualisiert am

Überraschender Rücktritt: SP-Hoffnungsträger Tobit Schäfer tritt zurück

Wie Onlinereports vermeldet, hat SP Grossrat Tobit Schäfer hat heute Dienstag seinen Rücktritt erklärt. Der Vorsitzende der Geschäftsprüfungskommission kam vor allem durch seine Kritik an Regierungsrat Hans-Peter Wessels in die Schlagzeilen.

Nach 13 Jahren im Grossen Rat tritt Tobit Schäfer aus dem Parlament zurück. Es sei Zeit, einem jüngeren Platz zu machen, sagt er gegenüber Online Reports. Der 37 Jahre alte SP Politiker hat sein Demissionsschreiben bei Grossratspräsidnet Joël Thüring eingereicht. Danach soll der Rücktritt auf Ende Januar 2018 und aus "beruflichen Gründen" erfolgen. Bis heute galt Schäfer bei der SP als Anwärter für die Nachfolge als Regierungsrat.