Keystone
Keystone
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Panzer blockieren Parlament von Simbabwe

Panzer haben am Mittwochmorgen den Zugang zum Parlament von Simbabwe blockiert. Soldaten forderten in der Nähe des Parlaments Autos zur Umkehr auf.

Weitere Militärfahrzeuge waren vor den Büros der Regierungspartei Zanu-PF sowie vor den Büros zu sehen, in denen der seit 1980 amtierende Präsident Robert Mugabe sein Kabinett versammelt.

In der Nacht waren Schüsse in der Nähe von Mugabes Wohnsitz gefallen. In einer im Staatsfernsehen verlesenen Erklärung teilte ein General jedoch mit, es handle sich nicht um einen Militärputsch gegen die Regierung. Vielmehr sei die Armee gegen "Kriminelle" im Umfeld von Mugabe vorgegangen. Mugabe und seine Familie seien gesund und in Sicherheit.