Schauspielerin Jane Fonda an der 45. AFI Life Achievement Award Show im Dolby Theatre, am 8. Juni 2017, in Los Angeles. (Bild: Chris Pizzello/Invision/AP)
Schauspielerin Jane Fonda an der 45. AFI Life Achievement Award Show im Dolby Theatre, am 8. Juni 2017, in Los Angeles. (Bild: Chris Pizzello/Invision/AP)
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Filmfestspiele Venedig: Goldener Löwe für Jane Fonda und Redford

Die zwei Hollywood-Legenden Jane Fonda und Robert Redford erhalten in diesem Jahr bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.

Festival-Direktor Alberto Barbera habe Fonda (79) und Redford (80) für die Ehrung vorgeschlagen, teilte die Biennale-Leitung am Montag mit.

Das Festival dauert vom 30. August bis 9. September. Die Auszeichnung wird den beiden Stars bei einer feierlichen Zeremonie am 1. September vor der Vorstellung des Netflix-Films "Our Souls at Night" des indischen Regisseurs Ritesh Batra verliehen, in dem Fonda und Redford mitspielen. Der Film wurde von Redford und seiner Firma "Wildwood Enterprises" produziert.

Festival-Direktor Barbera hob das "leidenschaftliche Leben, die Unabhängigkeit und den Antikonformismus" Fondas hervor, die in ihrer Karriere unter anderem politische Aktivistin, Sexsymbol, Schriftstellerin, feministische Ikone und Produzentin gewesen sei.

Barbera lobte Redford vor allem wegen dessen Sundance-Festival. "Sowohl vor als auch hinter der Kamera hat sich Redford stets für das unabhängige Kino eingesetzt", so Barbera.