©Keystone
©Keystone
  • sda / barfi
  • Aktualisiert am

Judith Wittwer übernimmt die Chefredaktion des "Tages-Anzeigers"

Wechsel in der Chefredaktion des "Tages-Anzeigers" : Judith Wittwer übernimmt ab dem 1. Januar 2018 von Arthur Rutishauser die Leitung der Redaktion. Sie ist bereits seit 2015 Mitglied der Chefredaktion und war bisher vor allem für strategische und organisatorische Fragen verantwortlich.

Wittwer war zuvor Leiterin der Stabsstelle der Chefredaktion und Nachrichtenchefin. Nun übernehme sie knapp 125 Jahre nach dem ersten Erscheinungstag des "Tages-Anzeiger" die Gesamtverantwortung, schreibt Verleger und Tamedia-Verwaltungsratspräsident Pietro Supino in der Samstagsausgabe der Zeitung.

Rutishauser leitete die "Tages-Anzeiger"-Redaktion zwei Jahre lang. Jetzt übernimmt er die Chefredaktion der neu gegründeten deutschsprachigen Redaktion Tamedia. Daneben bleibt er Chefredaktor der "SonntagsZeitung".

Die Mediengruppe Tamedia hatte im Sommer angekündigt, ihre Zeitungsredaktionen neu aufstellen zu wollen. In der Deutschschweiz und der Romandie entstehen zwei sogenannte Redaktionen Tamedia. Diese beliefern alle bezahlten Tageszeitungen künftig mit einer Mantelberichterstattung aus den Themenbereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.