Bild: Keystone
Bild: Keystone
  • sda / barfi / keystone
  • Aktualisiert am

Patty Jenkins soll bei "Wonder Woman"-Fortsetzung Regie führen

Patty Jenkins soll auch bei der Fortsetzung ihres Comic-Hits "Wonder Woman" die Regie übernehmen.

Mehrere Hollywood-Magazine berichten, dass die 46-Jährige, die mit dem Erfolg von Teil 1 zur höchstbezahlten Regisseurin aller Zeiten aufstieg, auch für "Wonder Woman 2" verpflichtet wurde. Dieser soll Ende 2019, erneut mit der israelischen Schauspielerin Gal Gadot in der Titelrolle, ins Kino kommen.