Bildquelle: velosolexclubuk.com
Bildquelle: velosolexclubuk.com
  • barfi / Bilder: pinterest.com
  • Aktualisiert am

Das Vélosolex

Grundsätzlich könnte man das Vélosolex als Mofa betiteln, aber in Wirklichkeit liegen zwischen einem richtigen «Töffli» und den 1946 in Frankreich erfundenen Fahrrädern Welten. Noch bis heute haben Vélosolex ihren eigenen Charme und Fangemeinden.

Alle mussten eines haben, vom Arbeiter bis zum Filmstar. Da die Vélosolex auch um einiges günstiger waren als ein «Töffli» von Puch, war die Anschaffung auch entsprechend einfacher. Vor allem in seinem Herkunftsland Frankreich feierten die motorbetriebenen Fahrräder grossen Erfolg bei der Jugend und man kann sie noch bis heute auf der Strasse erblicken. Bei uns sieht man sie inzwischen leider eher selten bis gar nicht.

Catherine Deneuve und Brigitte Bardot mit ihrem Vélosolex

Catherine Deneuve und Brigitte Bardot mit ihrem Vélosolex

«Die Freude der Jugend» - Plakatwerbung

«Die Freude der Jugend» - Plakatwerbung