Dacia Modellpallette ©Renault Communications
Dacia Modellpallette ©Renault Communications
  • mm / barfi
  • Aktualisiert am

Automobilsalon Genf 2018: Dacia mit mehr Variabilität, mehr Ausstattung und neuen Sondermodellen

Am Genfer Auto-Salon 2018 präsentiert Dacia seine Stepway Modelle für Sandero, Lodgy und Dokker als limitierte Sondermodelle «Unlimited 2» mit neuem Look. Zusätzlich bietet diese erstmals für die Modelle Sandero und Logan MCV die Klimaautomatik. Weitere Neuheit sind die variablen «Smart Seats» für die dritte Sitzreihe im Kompaktvan Lodgy.

Äusseres Merkmal der neuen Dacia Stepway Sondermodelle ist der Farbton Dünen-Beige. Akzente setzen die 16-Zoll-Räder in Bicolor-Optik, die «Stepway» Schriftzüge an den Fahrzeugflanken und die schwarz gehaltenen Gehäuse der Aussenspiegel. 

Für noch mehr Komfort lassen sich die Modelle Sandero und Logan MCV in der Sonderausführung jetzt erstmals auch mit Klimaautomatik ordern. Dazu kommen die grau-schwarzen Sitzbezüge mit Kontrastnähten sowie die gestickten «Stepway» Schriftzüge auf Fahrer- und Beifahrersitz. Die Einfassungen der Lüftungsdüsen und der zentralen Bedienkonsole in Chromoptik werten das Interieur zusätzlich auf. 

Weitere Neuheit sind die erstmals für den Lodgy erhältlichen «Smart Seats» in der dritten Sitzreihe. Die beiden komfortablen Einzelsitze lassen sich umklappen, verschieben oder komplett herausnehmen und sorgen damit für noch mehr Variabilität in dem geräumigen Familienvan. 

Neuer Dacia Duster

Mit dem neuen Duster stellt Dacia mehr denn je unter Beweis, dass das Fahren eines modernen SUV kein Luxus sein muss. Die zweite Generation des weltweiten Erfolgsmodells besticht mit einem attraktiven Design, das den robusten Charakter des Kompakt-SUV noch stärker betont. Zusätzlich steigern zahlreiche Komfortdetails aus höheren Fahrzeugklassen die Lebensqualität im Duster; darunter erstmals bei Dacia die Klimaautomatik, Keycard Handsfree und die Multiview-Kamera. In der Schweiz ist der Neue Duster seit Januar 2018 erhältlich.