Ein sichtlich glücklicher Leon Henz anlässlich der Bäckerei-Eröffnung am vergangenen Freitag
Ein sichtlich glücklicher Leon Henz anlässlich der Bäckerei-Eröffnung am vergangenen Freitag
  • barfi
  • | Kommentare
  • Aktualisiert am

Bäckerei KULT hat geöffnet

Seit letztem Freitag ist es so weit. Die Bäckerei KULT an der Riehentorstrasse 18 in Basel ist offen. Noch ist das Sortiment aber weihnachtlich klein.

Nebst Weihnachtsguzzi und Grättimännern wird im Moment das weitere Sortiment erst getestet. "Um die besten Schinkengipfeli, Nussgipfel, Brot, etc. zu erhalten, muss noch täglich probegebacken werden" sagt Felicia Schäfer auf Anfrage von barfi.ch. Auf Der Homepage und Facebook der Bäckerei KULT wird täglich bekanntgegeben, welche Spezialität gerade ausprobiert und angeboten wird. Mit Quentin konnte zudem ein französischer Bäcker engagiert werden, der die besten Croissants und Baguettes backen soll.

Dass man sich auf viel Neues einstellen darf, zeigen bereits die diversen Weihnachtsguzzi. Nebst den altbekannten Zimtmonden und Brunsli gibt es Kroküsschen, Bitterbissli, Romero, Florentin und Lady Grey Coco. Wie versprochen werden Klassiker mit neuen Ideen vermischt.

Ab Sonntag, 17. Januar wird die Bäckerei KULT das gesamte Sortiment anbieten und mit einer zweiten grossen Feier die "grosse" Eröffnung begehen.

Weitere Infos hier.

Ältere Beiträge über die Bäckerei KULT hier und hier.